Literaturdatenbank
Regionale Bildungsforschung




Info  |  Formular zur Aufnahme neuer Titel  |  Links



 

Die Literaturdatenbank Regionale Bildungsforschung wird seit mehreren Jahren am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie der Universität Heidelberg aufgebaut und betreut. Sie umfaßt derzeit über 6000 Titeleinträge. Inhaltlich werden deutsche und internationale Publikationen aus dem Bereich der Geographie erfaßt, sofern sie bildungsrelevante Themen (mit Ausnahme didaktischer Fragestellungen) behandeln. Nichtgeographische Arbeiten aus den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften werden aufgenommen, wenn sie raumrelevante Fragen des Bildungs- und Qualifikationswesens zum Gegenstand haben. Darüber hinaus werden die Publikationen der Mitglieder des Arbeitskreises Bildungsgeographie dokumentiert. Durch den Einbezug zahlreicher geographischer Zeitschriften und Reihen bietet die Literaturdatenbank Regionale Bildungforschung eine wertvolle Ergänzung zu den einschlägigen großen Datenbanken der Sozialwissenschaften.

Eine Online-Recherche in der Literaturdatenbank Regionale Bildungsforschung des Geographischen Instituts der Universität Heidelberg ist leider nicht möglich. Recherche-Aufträge werden gegen Gebühr (je nach Thema und Umfang ab 40,- EUR) bearbeitet. Für selbständige Recherchen wurde eine umfassende Sammlung von Links und Adressen themenrelevanter Literaturdatenbanken, Institutionen und Organisationen im In- und Ausland zusammengestellt.

Für die Erweiterung der Literaturdatenbank um nichtveröffentlichte oder nur schwer zugängliche Arbeiten sind entsprechende Hinweise an die Bearbeiter eine große Hilfe. Zur Meldung relevanter Titel wurde ein Formular auf dieser Homepage eingerichtet. Neben der Möglichkeit der Titelaufnahme bietet die Homepage aktuelle Links für die weiterführende Literaturrecherche im Internet und zu wichtigen Institutionen der Bildungsforschung.



Eine ausführliche Beschreibung der Literaturdatenbank liegt jetzt vor:

Hoyler, Michael / Freytag, Tim / Baumhoff, Ralph (1997):
Literaturdatenbank Regionale Bildungsforschung: Konzeption, Datenbankstrukturen in ACCESS und Einführung in die Recherche. Mit einem Verzeichnis ausgewählter Institutionen der Bildungsforschung und weiterführenden Recherchehinweisen. Heidelberg. (= Heidelberger Geographische Bausteine, 15).



Anregungen, Hinweise, Kritik bitte an: bj8@ix.urz.uni-heidelberg.de




bildungsforschung_info.htm  -  Letzte Bearbeitung am 23.01.2007  -  E-Mail an die Webmaster